Rügener Kabarett-Regatta 2020 - NIBEL AUF LUNGE

Theater mittendrin: NIBEL AUF LUNGE – Wagner für Banausen
NIBEL AUF LUNGE

21. und 22. September, 19.30 Uhr

Ein kabarettistisch-musikalischer Theaterabend 

Eine Schauspielerin, ein Musiker, ein Kabarettist – und Wagners Ring.
Kann das gut gehen?
Wagners „Ring des Nibelungen“ ist die größte Apokalypse der Operngeschichte und gehört zum deutschen Kulturschatz.
Doch was passiert in dem Musikdrama eigentlich genau? Stellt man die Frage in den Fußgängerzonen der Nation, bleibt es oft wage: „Da gibt es Walküren. Das sind Kriegerinnen. Und den Helden Siegfried. Der wurde aber vom Drachen getötet. Oder so?“ „Es geht um Götter und irgendein Schwert.“
„Das ist eine alte germanische Sage und es geht um Mittelerde. Da wo die Hobbits wohnen“. Hier ist Handlungsbedarf.

Das vielseitige Künstler-Trio macht sich auf, um mit viel Tempo und Witz die Wissenslücken zu füllen. Kleinkunst trifft Großkunst und entdeckt überraschende Zusammenhänge. Die Drei Banausen mit dem Kontrabass lassen schwere Kost durch aktuelle Bezüge zum leichten und doch gesellschafts-kritischen Erlebnis werden.

In der erstmaligen Zusammenarbeit von Wolf Mihm (ehemals WOLF &BLEUEL) und Barbara & Christoph Gottwald (Theater mittendrin) wird Wagners Tetralogie unter dem Blickwinkel von Kabarett, Schauspiel und Musik „untersucht“.
Jede der drei Personen hat ihr Fachgebiet, das in dieser Inszenierung ausgiebig zum Tragen kommt. Spielszenen, eigene Lieder in Anlehnung an Wagners Kompositionen und kabarettistische Texte wechseln sich ab, ergänzen sich und bilden den vielfältigen Theaterabend. 

Götter grollen, Zwerge zwicken, und eine Tuba ertrinkt. Heiter, schnell, schräg, böse, überraschend. Ein Stück für den Wagnerkenner und den Neuling. Für den Theatergänger und den Kleinkunstfreund.

Auf nach Walhall. „Nibel auf Lunge“ – auch für Nichtraucher!

Inszenierung: Peter Gestwa 

www.nibel-auf-lunge.de